kerzenmacher info banner

kerzenkiste logo meno1

Onlineshop
Kontakt
Impressum
IHDE-Kerzen

bierkerzen.de
dochte.de
duftoel.com
Fackeln

fotokerzen.de
gelwachs.de
kaminkerze.de
kerzenformen.de

kerzenmacher.info
softwax.de
sojawachs.de
wachse.info

IHDE-Kerzen GmbH

Infos zu TTIP

Unsere Produktion

luftbild5_mini02
feuerwerk von ideen film03


Hier sehen Sie eine Grafik,  aus der die Aufteilung der Stromkosten zu ersehen ist.
Wenn Sie im Jahr 1190.-- an Ihrem Stromversorger zahlen (es ist eher ein Mehrfaches) bekommen, zahlen Sie in
etwa:

€ 190.-- MwSt  - zahlt man auf alles, da gibts nicht dran auszusetzen)
€ 53,00 Konzessionsabgabe - fliesst direkt in die Kasse Ihrer Gemeinde!
€ 208,00 EEG (!!) - Kosten, die durch die Erzeugung von regenerativen Energien (Windkraft, Photovoltaik , Biogas usw.) entstehen.
- ziemlich viel, aber von den Bürgern gewollt.
€ 244,00 Netzentgelte - bekommen die Firmen, die die Stromnetze betreiben.
€ 17.-- für KWK, §19 Umlage, Offshore Haftung und AbLaV - relativ wenig, aber unübersehbar: Wenns neue Ausgaben gibt, immer
drauf auf den Strom-Endverbraucher! Der frisst alles!
Und last not least, weil es ja gut läuft mit dem Melken des Verbrauchers:
€ 66.-- Stromsteuer (als wären das andere keine Steuern, bzw. steuerlich veranlasste Zahlungen)!
€ 250,00 ist der bescheidene Preis für die Energie.

Unter normalen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen müsste die Rechnung so aussehen:

€ 250.-- Energie
€ 244.-- Netzentgelte
€ 93,86 MwSt

macht in der Summe 587,86!

Schön wärs!

Wolfgang Ihde

131101 Stromkosten